Collection: Anker Innovations

Anker Innovations ist ein chinesischer Hardwareentwickler mit Sitz in Shenzhen, Volksrepublik China. Das Unternehmen wurde im Jahr 2011 von Steven Yang gegründet, einem ehemaligen Mitarbeiter von Google, der zuvor als Softwareentwickler in Santa Clara tätig war. Ursprünglich spezialisierte sich Anker auf den Verkauf von Ersatzbatterien für Laptops, jedoch änderte sich später der Fokus des Unternehmens hin zu hochwertigen Aufladegeräten für Smartphones. Im Jahr 2012 stieß Zhao Dongping, ein weiterer ehemaliger Google-Mitarbeiter, zu Anker Innovations.

In den Anfangsjahren konzentrierte sich das Unternehmen darauf, seine Produkte ausschließlich über den Online-Handelsriesen Amazon zu vertreiben. Doch im Laufe der Zeit entwickelte sich Anker zu einem führenden Anbieter von Smartphone-Zubehör. Der Erfolg des Unternehmens spiegelt sich auch in den Finanzen wider, denn im Jahr 2020 betrug der Umsatz beeindruckende 954 Millionen US-Dollar.

Beim Börsengang wurde Anker Innovations mit einer Bewertung von acht Milliarden Dollar zu einem bedeutenden Player in der Branche. Steven Yang, der Gründer des Unternehmens, hält einen Anteil von 44 Prozent an der Firma. Das Wachstum und die internationale Ausrichtung von Anker sind beeindruckend, da das Unternehmen Tochtergesellschaften weltweit betreibt und über 30 Millionen Kunden in mehr als 100 Ländern zählt.

Mit einer klaren Vision und einem innovativen Ansatz hat sich Anker Innovations als verlässlicher Anbieter von hochwertigem Smartphone-Zubehör etabliert und genießt sowohl in China als auch international einen ausgezeichneten Ruf. Ihre Produkte zeichnen sich durch hohe Qualität, moderne Technologie und ansprechendes Design aus, was sie bei Millionen von Kunden weltweit beliebt macht. Die Website des Unternehmens, anker-in.com, bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht werden.